Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Beijing kämpft gegen die Überkapazitäten

07.03.2018 10:45

Beijing kämpft gegen die Überkapazitäten

BEIJING (Dow Jones)--China will die Überkapazitäten im Stahlsektor im laufenden Jahr um 30 Mio t verringern. Bei Kohle soll es eine Reduzierung um 150 Mio t geben, wie die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission des Landes mitteilte. China hatte im vergangenen Jahr die Stahlkapazität schon um über 50 und die bei Kohle um 250 Mio t abgebaut. Damit wurden die ursprünglichen Ziele der Regierung übertroffen. Dow Jones

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Thailand
Wachstumsschub durch Hightechforschung

Japan
Brennstoffzellentechnik wird gefördert

Recht & Steuern
Deutliche Verschärfung des Wettbewerbsrecht

China
Mittelstand unterstützt "Made in China"


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner