Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Chinesen steigen mit 5% bei Daimler ein

24.07.2019 10:05

Chinesen steigen mit 5% bei Daimler ein

STUTTGART (Dow Jones)--Baic hat sich einen beträchtlichen Anteil am Partner Daimler gesichert. Wie beide Unternehmen mitteilten, hat sich die Beijing Automotive Group mit rund 5% am DAX-Konzern beteiligt. "Wir möchten diese Allianz durch eine Beteiligung an Daimler weiter stärken", wird Baic-Chairman Heyi Xu zitiert. "Mit diesem Schritt bringen wir zudem unsere Unterstützung für den Vorstand und die Strategie von Daimler zum Ausdruck."

In Stuttgart zeigt man sich erfreut über die Beteiligung: "Wir begrüßen es sehr, dass unser langjähriger Partner Baic nun auch ein langfristig orientierter Investor ist", sagte Daimler-CEO Ola Källenius laut der Mitteilung. Die Beteiligung von rund 5% hat ein Volumen von rund 2,4 Mrd Euro. Daimler und Baic verbindet seit 2003 eine strategische Partnerschaft. Die Unternehmen arbeiten in Produktion, Forschung und Entwicklung sowie im Vertrieb von Pkw, Vans und Lkw zusammen.

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner