Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Delivery Hero übernimmt sükoreanische Woowo

18.12.2019 12:40

Delivery Hero übernimmt sükoreanische Woowo

SEOUL (Dow Jones)--Der Essenslieferdienst Delivery Hero übernimmt die Mehrheit an dem südkoreanischen Konkurrenten Woowa Brothers für bis zu rund 1,7 Mrd Euro in bar und bis zu circa 1,9 Mrd in eigenen Aktien. Die beiden Unternehmen gaben zudem die Gründung eines Joint Ventures mit Sitz in Singapur bekannt, in die Delivery Hero alle erworbenen Woowa-Anteile einbringen wird. Die Transaktion bewertet Woowa auf bargeldloser und schuldenfreier Basis und vor bestimmten Anpassungen mit 4 Mrd US-Dollar.

82% der Woowa-Anteile übernimmt Delivery Hero gegen Barzahlung und Aktien von bestehenden Aktionären, darunter die Finanzinvestoren Hillhouse Capital Group, Altos Ventures, Goldman Sachs, Sequoia Capital und Staatsfonds GIC aus Singapur. Weitere Anteilsinhaber, die 6% an Woowa halten, können der Transaktion zu den gleichen Bedingungen beitreten, teilte der Konzern mit.

Von den nach der Transaktion noch bei Mitgliedern des Managements verbleibenden Anteilen von etwa 12% kann Delivery Hero nach Vollzug der Transaktion bis zu etwa 1% gegen Barzahlen erwerben. Die restlichen Anteile kann das Unternehmen im Laufe von zwei bis vier Jahren gegen Lieferung von neuen Aktien der Delivery Hero kaufen.

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner